Milch Hemmstoffe Rückstände Analyse

Ein Schnelltest entsprechend die neue RohmilchGüV

06

Mai, 2021

Industrie

Der SnapTest von IDEXX
der genaueste Antibiotikarückstands-Schnelltest auf dem Markt

Wann auf Kontamination durch antibiotische Rückstände testen

Das Heraushalten von Antibiotika aus der Milchversorgung ist von wesentlicher Bedeutung, um die Produktsicherheit zu gewährleisten, vor Bakterienresistenz zu schützen und das Vertrauen der Verbraucher zu erhalten.

Es gibt drei wesentliche Punkte für die Überprüfung von Rückständen:

Bevor behandelte Kühe zur Melklinie zurückkehren.

Die Tests sind von wesentlicher Bedeutung, da die Wartezeiten für Antibiotika variieren können, z. B.:

  • Ältere Kühe behalten Antibiotika länger als jüngere Kühe und um ein Vielfaches länger als die angegebenen Wartezeiten.
  • Wenn eine Kuh « extra Label » behandelt wird, behält die Kuh normalerweise Antibiotika länger als das Label hält Zeit zurück.

Nach jedem Melken.

  • Ältere Kühe behalten Antibiotika länger als jüngere Kühe und um ein Vielfaches länger als die angegebenen Wartezeiten.
  • Wenn eine Kuh « extra Label » behandelt wird, behält die Kuh normalerweise Antibiotika länger als das Label hält Zeit zurück.

Kurz vor der Abholung.

Dies ist der kritischste Punkt von allen, weil es die letzte Chance ist, eine Kontamination zu fangen, bevor die Milch versandt wird.

Die SNAPduo ST Plus Test von IDEXX, eine Komplettlösung für die schnelle und zuverlässige Analyse (entsprechend der neuen RohmilchGüV) von Antibiotikarückständen in Milch

Die SNAPduo ST Plus Test von IDEXX weist alle regulierten Beta-Lactame (einschließlich Cefalexin) und Tetracycline bei oder unterhalb des MRL-Wertes (kein falsches Negativ). So kann an jede Stelle der Milchkette (Hoftank, Sammeltankwagen, Anlieferung an der Molkerei) mit den IDEXX Schnelltest auf den aktuellen hohen Sicherheitsniveau im Einklang der Novellierung die Sicherheit weiterhin gewährleisten.

Die IDEXX SNAPduo ST Plus Test hat die folgenden Vorteile:

  • Detektiert alle regulierten Beta-Lactame (einschließlich Cefalexin) & Tetracycline unterhalb des MRL-Wertes (kein falsches Negativ),
  • Reaktion in weniger als 10 Minuten, kein Inkubator erforderlich,
  • Extrem niedrige Falsch-Positiv-Rate (typischerweise 0,05% bis 0,15%),
  • Sehr hohe Testflexibilität (alle Milcharten: Kuh, Ziege, Schaf, Stute, Büffel oder Kamel) ILVO validiert und AFNOR zertifiziert,
  • Somatische Zellen-, Protein-, Bakterien-, Fett- Gehalt oder pH beeinflussen nicht die Ergebnisse,
  • Eine CNIEL Studie im September 2016 bestätigt, dass der SNAPduo ST Plus-Test ein Test zum Nachweis von Antibiotikarückständen ist, die kein falsch-negatives oder falsch-positives Ergebnis aufweisen, aber auch der empfindlichste und reproduzierbarste Test ist; der Test, der die Familien auf die schwächste Weise angibt, und schließlich der Test, der die beste Übereinstimmung mit dem ersten im Branchenlabor verwendeten Referenztest, DELVO T, aufweist.

Sie ist die beste Lösung für den Nachweis aller regulierten Beta-Lactame (einschließlich Cefalexin) und Tetracycline an oder unterhalb der definierten Nachweisgrenze der Novellierung der MilchGüV.

Hemmstoff Europäische NWG Deutsche NWG Nachweisempfindlichkeit in (Max. Werte)
SNAPduo ST
Plus Test
Penicilline (Hemmstoffgruppe 1)
Penicillin G (Benzylpenicillin) 4 ppb 4 ppb 2 ppb
Ampicillin 4 ppb 4 ppb 4 ppb
Amoxicillin 4 ppb 4 ppb 3 ppb
Oxacillin 30 ppb 30 ppb 3 ppb
Cloxacillin 30 ppb 30 ppb 4 ppb
Dicloxacillin 30 ppb 4 ppb
Nafcillin 30 ppb 3 ppb
Cephalosporine (Hemmstoffgruppe 2)
Cefapirin 60 ppb 60 ppb 30 ppb
Desacetylcefapirin 60 ppb <60 ppb
Ceftiofur 100 ppb 100 ppb 8 ppb
Desfuroylceftiofur 100 ppb 25 ppb
Cefquinom 20 ppb 20 ppb 16 ppb
Cefalonium 20 ppb 20 ppb 14 ppb
Cefazolin 50 ppb 50 ppb 20 ppb
Cefacetril 125 ppb 50 ppb
Cefalexin 100 ppb 100 ppb 30 ppb
Cefoperazon 50 ppb 50 ppb 35 ppb
Tetracycline (Hemmstoffgruppe 6)
Tetracyclin 100 ppb 100 ppb 16 ppb
Oxytetracylin 100 ppb 100 ppb 18 ppb
Chlortetracyclin 100 ppb 100 ppb 40 ppb

Wann auf Kontamination durch antibiotische Rückstände testen

Das Heraushalten von Antibiotika aus der Milchversorgung ist von wesentlicher Bedeutung, um die Produktsicherheit zu gewährleisten, vor Bakterienresistenz zu schützen und das Vertrauen der Verbraucher zu erhalten.

Es gibt drei wesentliche Punkte für die Überprüfung von Rückständen:

Bevor behandelte Kühe zur Melklinie zurückkehren.

Die Tests sind von wesentlicher Bedeutung, da die Wartezeiten für Antibiotika variieren können, z. B.:

  • Ältere Kühe behalten Antibiotika länger als jüngere Kühe und um ein Vielfaches länger als die angegebenen Wartezeiten.
  • Wenn eine Kuh « extra Label » behandelt wird, behält die Kuh normalerweise Antibiotika länger als das Label hält Zeit zurück.

Nach jedem Melken.

  • Ältere Kühe behalten Antibiotika länger als jüngere Kühe und um ein Vielfaches länger als die angegebenen Wartezeiten.
  • Wenn eine Kuh « extra Label » behandelt wird, behält die Kuh normalerweise Antibiotika länger als das Label hält Zeit zurück.

Kurz vor der Abholung.

Dies ist der kritischste Punkt von allen, weil es die letzte Chance ist, eine Kontamination zu fangen, bevor die Milch versandt wird.

unsere Nachrichten
BENTLEY INSTRUMENTS GOLDSPONSOR FÜR DIE ICAR-AUSSTELLUNG 2021

BENTLEY INSTRUMENTS GOLDSPONSOR FÜR DIE ICAR-AUSSTELLUNG 2021

ICAR – INTERBULL VIRTUELLE KONFERENZ APRIL, 26-30, 202116April, 2021Milchwirtschaftliche LaboratorienInnovative Analyse- und Automatisierungslösungen für die zentralen MilchprüflaboreBENTLEY INSTRUMENTS GOLDSPONSOR FÜR DIE ICAR-AUSSTELLUNG 2021Interessiert an den...

lire plus
Hemmstoffe: Untersuchungen der Milch

Hemmstoffe: Untersuchungen der Milch

Milch Hemmstoffe Rückstände Analyse Ein Schnelltest entsprechend die neue MilchGüV für Molkereien und Landwirte ohne Mehrkosten29Mai, 2020IndustrieDer SnapTest von IDEXX der genaueste Antibiotikarückstands-Schnelltest auf dem MarktDas Heraushalten von Antibiotika aus...

lire plus

Bentley Instruments

Bentley Instruments, Inc.

Share This