Jahrestreffen von Bentley Instruments

20
October, 2017
NEWS

LILLE. Vom 2. Bis 5. Oktober 2017 fand das Jahrestreffen von Bentley Instruments statt. Dies gab die einzigartige Möglichkeit, das komplette Team von Bentley Instruments aus Ost- und Westeuropa und seine weltweiten Mitarbeiter mit insgesamt 70 Teilnehmern zusammenzubringen.

Das Ziel dieses Seminars war es einerseits, sich über die aktuellen Projekte und Innovationen auszutauschen, aber andererseits auch sich direkt vor Ort die neuen Geräte anzuschauen. Dies förderte den kulturellen Austausch zwischen Ost und West. Aber auch der aus den USA angereiste Sohn des Geschäftsführers, Her Henrik Lyder, und Herr Tim Brown, der Vertreter des neuseeländischen Herstellers von Robotern zur Automatisierung des Labors, trugen maßgeblich zur internationalen Vielfalt des Seminars bei.

Das Ziel dieses Seminars war es einerseits, sich über die aktuellen Projekte und Innovationen auszutauschen, aber andererseits auch sich direkt vor Ort die neuen Geräte anzuschauen. Dies förderte den kulturellen Austausch zwischen Ost und West. Aber auch der aus den USA angereiste Sohn des Geschäftsführers, Her Henrik Lyder, und Herr Tim Brown, der Vertreter des neuseeländischen Herstellers von Robotern zur Automatisierung des Labors, trugen maßgeblich zur internationalen Vielfalt des Seminars bei.

Im Rahmen eines Abendessens im Hotel de Couvant des Minimes in Lille konnten sich die Teilnehmer in zwangloser Atmosphäre zu Beginn des Seminars austauschen und erste Schwerpunkte definieren. Der nächste Tag stand ganz im Zeichen der Präsentationen zu den aktuellen Themen der Forschung zu Mikrobiologie und Chemie.

Es folgte eine Führung durch das mit Oxygen geteilte Labor von Bentley Instruments in Maroeuil direkt neben Arras, wo schließlich Herr Henrik Lyder exklusiv die beispiellose Innovation dem Team von Bentley Instruments präsentierte: der neue BactoCount. Dieses revolutionäre Analysegerät übertrifft seine Vorgänger in Bezug auf Präzision und Geschwindigkeit bei weitem. Eine größere Anzahl von Milch- als auch Proben anderer Stoffe können effizienter analysiert werden. Dies führte zu beeindruckten Gesichtern des auserwählten Publikums.

Das Seminar endete schließlich mit einem geselligen Umtrunk und einem weiteren Abendessen mit regionalen Speisen Nordfrankreichs, bevor die internationalen Teilnehmer mit zahlreichen neuen Eindrücken wieder die Heimreise in alle Ecken der Welt antraten.

UNSERE NACHRICHTEN
Hemmstoffe: Untersuchungen der Milch

Hemmstoffe: Untersuchungen der Milch

Milch Hemmstoffe Rückstände Analyse Ein Schnelltest entsprechend die neue MilchGüV für Molkereien und Landwirte ohne Mehrkosten29Mai, 2020IndustrieDer SnapTest von IDEXX der genaueste Antibiotikarückstands-Schnelltest auf dem MarktDas Heraushalten von Antibiotika aus...

lire plus
Standardisierung der Milchanalysatoren

Standardisierung der Milchanalysatoren

Standardisierung der Milchanalysatoren30Juillet, 2017NEWSStandardisierung der Milchanalysatoren, ein Grundprinzip für die Internationale Äquivalenz der Ergebnisse Milchanalysen spielen im Milchsektor eine entscheidende Rolle: Sie bewerten die bakteriologische Qualität...

lire plus

Bentley Instruments

Bentley Instruments, Inc.

Share This